Meditieren mit dem Bergkristall

Die Meditation

Lass dich in den meditativen Zustand führen und nimm dir Zeit zum Entspannen. Körper, Geist und Seele können zur Ruhe kommen.

Wenn dir die Meditation gefällt, dann kannst du sie regelmäßig praktizieren, du wirst sicher immer wieder andere Erfahrungen sammeln.

 

Die Meditation ist so aufgebaut, das du Zeit hast deinen Stein genau wahrzunehmen.

Du wirst dann in eine wohlige Entspannung geführt, bei der du dein Stein auf das zugeordnerte Chakra legst oder dir eine Stelle wählst, die du passend für dich findest und die Kraft dort voll und ganz wirken lassen kannst. Genieße die Erfahrungen und lass die Energien fließen.

Behutsam wirst du auch wieder in deine Alltagswelt zurück geholt und kannst deinen restlichen Tag mit der neu gewonnen Kräften weiterführen.

Die Wirkungen des Bergkristalls werden in der Meditation konkret benannt.

 

Ich wünsche dir viel Freude & bereichernde Erfahrungen bei dieser Reise.

 

Nach erfolgreicher Bestellung und Bezahlung erhälst du per E-mail einen Download-Link, mit diesem kommst du zu deiner Meditation & kannst sie bequem herunterladen.

 

Dauer der Meditation: ca. 16 Minuten

Dateiformat: Mp3

 

Hier kannst du schon mal kurz reinhören:

Meditation Bergkristall

Ich möchte und darf keine Heilversprechen oder ähnliches geben. Ich biete hier lediglich eine Form der Unterstützung an, weil meine Erfahrungen gezeigt haben, dass auch alternative Wege zum Ziel führen können.

3,90 €

  • derzeit nicht verfügbar

unterstützende Wirkungen des Bergkristalls

auf körperlicher Ebene

  • sorgt für Reinigung und Beruhigung -  Blutgefäße und Magen-Darm Bereich
  • kann gefühlsschwache und kalte Körperstellen wieder aktivieren
  • lässt Spannungen abfließen
  • wirkt fiebersenkend

auf geistig & seelischer Ebene

  • sort für Klärung & Klarheit
  • schenkt Reinheit & Weisheit
  • stärkt Hellsichtigkeit
  • steigert die Konzentration
  • hebt die Schwingung an
  • wirkt harmonisieren auf die Charkren
  • ist ein Begleiter zur Selbsterkenntnis
  • löst Blockaden
  • fördert das Erinnerungsvermögen
  • unterstützt beim Überwinden geistiger Grenzen

Pflege

  • alle 2 Wochen oder nach der Anwendung in eine Schale mit Hämatittrommelsteine zum Entladen legen
  • in der Sonne wieder aufladen

Chakrazuordnung

 

Der Bergkristall wird dem Scheitelchakra, auch Kronenchakra genannt, zugeordnet.

Er bringt aber über alle Chakren Licht und Klarheit und kann entsprechend auch in anderen Bereich gut angewendet werden.

Hast du Lust auf eine Fantasiereise?