Tauche ein in die Geheimnisse des weiblichen Zyklus!

Welche Gefühle spielen sich in dir ab, wenn Du an deine Menstruation denkst?


Sehr viele Frauen haben kein sonderlich gutes Verhältnis zu ihrer Periode.


Es wird als etwas Nerviges, Schmutziges, Ekliges, Schambehaftetes empfunden, oft begleitet von Schmerzen, Krämpfen oder Schlafstörungen.

Von den Stimmungsschwankungen & Fressgelüsten mal ganz zu schweigen.

Bei der einen mehr, bei der anderen weniger…

Doch muss DAS sein?


Ich möchte dir etwas verraten:

 

Statt deine Blutungen als eine monatliche Last zu sehen, kannst du deinen weiblichen Zyklus bewusst dafür nutzen, um dich selbst kennen zulernen und dich anzunehmen. Dadurch hast du die Chance deine Lebensqualität in verschiedensten Bereichen zu verbessern:


Glück – Erfolg - Lebensziele - Wohlergehen- Gesundheit - Wissen - Kreativität- Partnerschaft - Sexualität - Selbstliebe ...

 

Hast du dich schon mal folgendes gefragt:

  • Was möchten mir meine körperlichen Beschwerden mitteilen?
  • Warum stören mich manche Dinge, was ist die wahre Ursache dafür?

Hast du schon mal zugelassen deine Gefühle so richtig zufühlen? Hast du ihnen mal Raum gegeben, um einfach da zu sein?

 

Das kann sehr befreiend und aufschlussreich sein...

 

Jeden Monat sind wir Frauen besonders dazu eingeladen Innenschau zu halten und uns zu fragen, was in dem nächsten Zyklus dran sein darf.

Welche Themen möchtest du in deinem Leben gehen lassen und welchen Themen willst du so richtig Power geben? Was möchtest du in deinem Leben? Was willst du wirklich? Was brennt in dir und was will da aus dir raus???

Deine Regel(n) - Deine Chance!

Ich möchte dir hier einige Vorteile aufzählen, die du erfahren kannst, wenn du damit beginnst, dich mit deinem Zyklus, deinen Gefühlen und mit dir selbst beschäftigst:

Du lernst:

  • dich selbst kennen
  • dich zu beobachten & deine Muster zu erkennen
  • dich selbst anzunehmen
  • deinen Zyklus und die entsprechenden Phasen und Qualitäten kennen
  • deine Stärken und Schwächen in den jeweiligen Phasen kennen und  kannst sie dadurch gezielt nutzen
  • vertrauen zu dir selbst zu entwickeln, denn du kannst zulassen so zu sein, wie du wirklich bist
  • deine Kraft- und Ruhezeiten kennen und du kannst dadurch deine Energiephasen effizient nutzen
  • in deine ureigene Kraft zu kommen
  • deine Menstruation als Geschenk anzunehmen, dass dir Reinigung und Innenschau ermöglicht

Der Zyklus als Quelle von:

  • emotionalen Stärken
  • Empfindlichkeiten
  • Gedankengängen & Geisteszuständen
  • Sexuellen Energien
  • Kreativität
  • Spiritualität
  • Kommunikation
  • Selbstannahme & Selbstliebe
  • Körperlichen Energien
  • Inspiration
  • Weisheit
  • Entwicklung

"Die Menstruation gehört zu uns Frauen - lasst sie uns wieder als Geschenk annehmen!"

Immer wieder stellte ich fest, dass es Zeiten gibt, in denen ich recht kreativ bin, viel Energie hatte nur wenig Schlaf brauchte, an anderen Tagen war ich müde und träge oder besonders ordnungsverliebt, mal sehr reizbar oder voller Verständnis, an einigen Tagen war ich sehr gesprächig und besonderes offen gegenüber Menschen, an anderen Tag wäre ich nicht mal auf die Idee gekommen, jemanden anzusprechen.

Ich sah mich als Mensch mit ständig wechselnden und sich wiederholenden Gemütszständen, die ich mir nicht immer erklären konnte...

 

Wenn es dir ähnlich geht- so sei beruhigt!

Es geht sehr vielen Frauen so.

 

Ich feile ständig an meinen Leben und Lebensgewohnheiten, um ein glückliches und erfülltes Leben auf allen Ebenen zu erlangen. Ich will in Einklang mit mir und meinem Umfeld sein

So bin ich auf die Themen des weiblichen Zyklus und Mondzyklus & Sexualität gestoßen... Die Erkenntnis, das sich dahinter Muster verbergen, hat es mir leichter gemacht, damit um zugehen. Ich kann diese Phasen nun klar nutzen - die Stärken zu ihren Zeiten gut ausschöpfen und die Schwächen annehmen.

Auf dieser Reise gab und gibt es viele interessante Informationen, Techniken und Ansichtspunkte zu entdecken...


All das fasse ich nun Stück für Stück zusammen und gebe dieses Wissen und die entsprechenden Techniken weiter, um das Wissen fühlbar & leicht in den Alltag integierbar zu machen.


 

Hast du Lust auf Veränderungen in deinem Leben?

Möchtest du dich eigenverantwortlich auf deinen Weg machen?

Bist du bereit dich kennen und lieben zu lernen?

 

JA? Dann komm mit auf eine besondere Reise

In Anlehnung an das Buch „Roter Mond“ von Miranda Gray entwickle ich ein Programm, um dir das Wissen und das Wissen aus selbstgemachten Erfahrungen sowie anderen Lektüren, so weiter zu geben, das du es praktisch anwenden kannst, um es stückweise in deinen Alltag einzubauen.

Du kannst experimentieren, lernen, erfahren und deinen ganz eigenen Erfahrungsschatz kreieren.


Was erwartet dich?

  • Basiswissen- um Verständnis für das Thema "weiblicher Zyklus" aufzubauen
  • Meditationen als MP3 – Fühle das ursprüngliche Wissen
  • Workbook als PDF– Dokumentiere deine Beobachtungen
  • Offene Fragerunden- Was möchtest du noch wissen?
  • entspanntes Tempo- du bekommst die Lektionen in einem angemessenen Abstand, um Wissen und Erfahrungen zu sammeln und in den Alltag integrieren zu können

Vormerken lassen:

Die Vorbereitungen für den Workshop laufen geschmeidig im Hintergrund. Du kannst dich jetzt schon mal vormerken lassen und ich schicke dir eine Info, sobald es etwas Neues gibt.

(Stand 22.2.2021)

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.