· 

Altes vergeht. Neues entsteht.

Ich gehe in den Wald
und der Alltagslärm verhallt.
Und bin ich erst hier,
dann bin ich ganz bei mir.


Fühle mich verbunden mit der Natur,
doch was mache ich jetzt nur?
Ich leg mich zu den Bäumen,
die mich einladen zum Träumen.
Atme die frische Luft ganz tief

und merke ich werde ganz schön kreativ.


Ich lausche den Käfern beim Brummen,
den Bienen beim Summen,
dem Wind beim Rauschen und den Vögeln beim Singen-
ich könnt' den ganzen Tag hier verbringen.


Ich öffne mich dieser Wunderwelt,
die so manche Botschaft bereithält.
Ich lasse mich auf ihren Zauber ein
und habe so die Chance einfach nur zu sein.


Schmetterlinge fliegen über die Wiesen
und ich höre ein Bächlein fließen.


Und an allen Ecken,
gibt es zu entdecken,
dass Altes vergeht
und Neues entsteht.


Und so gehen leise
meine Gedanke auf eine Reise...

 

Du hast auch Lust dich von der Natur und dem Wald inspirieren zu lassen? Meld dich zum Waldbaden an und lerne den Wald von einer anderen Seite kennen & lieben. Hier geht zur Anmeldung...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0